Wohnungen kaufen

Bergisch Gladbach-Paffrath
front
front

press to zoom
Front halb rechts
Front halb rechts

press to zoom
Schlafen
Schlafen

press to zoom
front
front

press to zoom
1/15
Verkauft_edited.png
Verkauf von 2 Eigentumswohnungen im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses in gefragter Lage von 51467 Bergisch Gladbach

Ort:
Wohnfläche:
Baujahr:
Zimmer:
Lage / Etage:

Garage / KFZ-Stellplatz:
Kaufpreis:

Hausgeld:
Freiwerdend ab:

Provision:

Energieträger:

Ausweisart:

Kennziffer:

kWh/m²a:

Berg. Gladbach
74.00 m² u. 40.00 m²
1960 Ausbau 1995
3 und 2
Dachgeschoss.
Nein
219.000,- €

240,-€ für beide
nach Absprache
3,00% zuzügl. MwSt

Gas

Verbrauchsorientiert

D

108,8

Ausstattung / Aufteilung:
 

Die beiden Eigentumswohnungen liegen im Dachgeschoss eines ca. 1960 erbauten Mehrfamilienhauses, in einer ruhgigen Sackgasse des Bergisch Gladbacher Stadtteils „Paffrath“.

 

Mit Änderung der damaligen Teilungserklärung der Immobilien, wurden die Dachgeschossflächen

zum Ausbau freigegeben und so wurden im Jahre 1995 diese beiden Wohneinheiten im Dachgeschoss erstellt und im gleichen Zuge das Dach neu eingedeckt.

 

Aus der Wohnung Nr. 7 bietet sich ein toller Blick über das große Grundstück der Eigentümergemeinschaft und die anliegenden Felder zur Südseite, während Wohung Nr. 8 nach vorn zur Sackgasse ausgerichtet ist.

 

Die Wohnungen verfügen über eigene Grundbücher und separierte Miteigentumsanteile.

Sie sind somit autark zu bewohnen, betreiben und abzurechnen. Lediglich im Bezug auf die Beheizung hängen sie aneinender…und zwar an der Gastherme, welche in der Wohnung Nr. 7 eingebaut ist.

 

Nach einem Eigentümerwechsel im Jahre 2013 hat der neue Besitzer die Innenraumgestaltung der Wohnung 7 verändert, indem er das Hauptbad im Bereich des bisherigen Gäste-WC´s erstellte, um die Küche in eine großzügige Wohnküche zu verwandeln.

Das Appartement ist zur Zeit vermietet und generiert ca. 4.700,- € an Kaltmiete im Jahr. Die größere Wohnung Nr. 7 wird zur Zeit noch durch den Eigentümer bewohnt. Laut Eigentümer können beide Wohnungen nach Absprache mietfrei übergeben  werden.

 

Man muss betonen, daß speziell in Wohnung Nr. 7 die Renovierungsarbeiten nicht komplett abgeschlossen wurden und der Käufer mit einem gewissen Invest rechnen muss.

Weiterhin möchten wir unterstreichen, dass beide Wohnung weder über einen Balkon,

noch über einen Kellerraum verfügen.

Berg. Gladbach-Hand

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/10
Reserviert_edited.png
Gepflegte 2-Zimmer-Eigentumswohnung im Erdgeschoss,
mit Balkon und Tiefgaragen-Stellplatz in
Bergisch Gladbach-Hand

Ort:
Wohnfläche:
Baujahr:
Zimmer:
Lage / Etage:

Garage / KFZ-Stellplatz:
Kaufpreis:
Freiwerdend ab:
Provision:

Hausgeld:

Energieträger:

Ausweisart:

Kennziffer:

kWh/m²a:

Berg. Gladbach-Hand

55.00 m²
1992
2
Erdgeschoss
Tiefgaragenstellplatz
185.000 €
ist frei
2,25% zuzügl. MwSt.

211,- €/mtl.

Gas

Verbrauch

D

113,0

Die angebotene 2-Zimmer-Wohnung befindet sich im beliebten Bergisch Gladbacher Stadtteil „Hand“. Zentral und dennoch ruhig, jedoch mit einer idealen Anbindung an das öffentliche Leben und kurzen Distanzen zu Kindergärten, Schulen, Nahverkehr und Co.
 
Das Objekt wurde 1992 in massiver Bauausführung als Teil eines Mehrfamilienhauskomplexes mehrerer Häuser erstellt, welcher nachher mit zentraler Tiefgarage eine Verwaltungseinheit von 4 Häusern umfasst. Das Mehrparteienhaus in welchem unser Verkaufsobjekt liegt, beherbergt 12 Wohnungen, ist vollunterkellert und verfügt über einen direkten Zugang zur Tiefgarage und Keller.
 
Die Wohnung ist zweckmäßig geschnitten und glänzt durch großzügige Raumaufteilung. Sie verfügt über ein Wannenbad mit Platz für die Waschmaschine, eine offene Kochnische im Wohnbereich und einen
großen, überdachten, teilumschlossenen Balkon für windgeschützte Stunden der Entspannung an der frischen Luft. Bei den Fenstern der Immobilie handelt es sich um Holzfenster mit Doppel-Isolierverglasung.
 
Die Bodenbeläge bestehen aus Laminat und im Badezimmer wurden zeitlose weiße Fliesen deckenhoch verlegt.
Die Warmwasseraufbereitung der Wohnung erfolgt dezentral über einen elektrischen Durchlauferhitzer im Badezimmer und ein Untertischgerät in der Kochnische. Ein erwähnenswertes Ausstattungsdetail ist zweifellos die Fußbodenheizung, welche für gleichmäßige Wärmeverteilung und angenehme warme Füße sorgt, gleichzeitig aber auch mehr Stellfläche an den Wänden der Wohnung ermöglicht und einen freien Blick durch die bodentiefen Fenster zum Balkon.
 
Aufgrund der Vollverklinkerung mit Dämmung, mit welchem das Haus verkleidet wurde, ist der Heizenergiebedarf der Wohnung gering, was sich in den Betriebskosten niederschlägt.
 
Die Wohnung wurde die letzten Jahre konsequent vermietet und aufgrund Lage, Zuschnitt und Qualität des Objektes stellt es eine hervorragende Basis zur Kapitalanlage, genauso wie zur Eigennutzung dar.