Odenthal-Erberich

Stilvolles Einfamilienhaus mit traumhaften Ausblick!
Doppelhaushälfte mit Garage in bevorzugter und ruhiger Wohnlage.

1/28

Ort: Odenthal-Erberich

Wohnfläche: ca. 134 m2

Baujahr: 2001 - in Teilen modernisiert 2013

Erschließung: voll Erschlossen

Kaufpreis: 579.000,- €

Freiwerdend: Ab sofort

Grundstücksfläche: ca. 375 m2

Nutzfläche: ca. 58 m2

Umbauter Raum: ca. 667 m2

Zimmer: 5-6

Garage / KFZ-Stellplatz: Garage + 3 Stellplätze

Provision: 2,25 % inkl. MwSt.

Energieträger: Gas

Ausweisart: Bedarfsausweis

Kennziffer: C

kWh/m2a: 85,60

Ausstattung / Aufteilung:

Die angebotene Immobilie liegt am Ende einer verkehrsberuhigten Seitenstraße ohne Durchgangsverkehr, im beliebten Ortsteil Odenthal-Erberich. An das Grundstück des Hauses grenzt ein Feldgebiet, welches den Reiz des Umfeldes unterstreicht und zu Spaziergängen in der Natur einlädt. Vom Garten und aus den höhergelegenen Zimmern bietet sich ein wunderschöner Ausblick in die Rheinische Tiefebene.

Das Haus selber wurde im Jahre 2001 als hochwertige Doppelhaushälfte in massiver Bauweise mit Vollunterkellerung und ausgebauten Spitzboden erstellt. Die Fassade des Hauses wurde komplett hell verklinkert und erspart so besondere Pflege oder wiederkehrende Streicharbeiten und sorgt zudem für bessere Wärme- u. Schallisolierung. Die technische Ausstattung beinhaltet unter anderem Fußbodenheizung mit Raumthermostaten im Erdgeschoss, eine Gastherme mit Warmwasseraufbereitung der Marke BRÖTJE aus dem Jahre 2013, einen neuwertigen Kaminofen mit Edelstahlabluft an der Außenwand. Ebenso bodentiefe Fenster-Türelemente im Wohn-Essbereich, cremefarbener, pflegeleichter Fliesenboden im Erdgeschoss, Innentüren in hellem Birkendekor mit Aluminiumbeschlägen, deckenhoch gefliesten Badezimmer mit mediterranen Motivfliesen von Villeroy & Boch Serie „Century“ im Bad als auch im Gäste-WC. Zudem wurden isolierverglaste Kunststofffenster mit Rollläden (teilw. elektrisch), Sicherheitsbeschlägen und Pilzverriegelung verbaut. Weiterhin ein massives Holztreppenhaus bis in den Spitzboden, weiß lackiert mit Teppich-Stufenauflagen. Im Obergeschoss und Spitzboden wurden alle Räume außer dem Bad mit Laminat in Nussbaumfurnier belegt. Nahezu alle Schlafräume sind mit TV und Netzwerkanschluss versehen und das Bad mit Wanne, Dusche, Doppelwaschtisch und hochwertiger Dusch-Glasabtrennung erbaut.
Betritt man das Haus durch die Eingangstüre, so öffnet sich zunächst ein heller Dielenbereich als Windfang mit Stellmöglichkeit einer kleineren Garderobe und dem Gäste-WC mit Fenster zur rechten Seite.

Durch eine weitere Türe gelangt man nun in den sich weit öffnenden Wohn- u. Essbereich, lichtdurchflutet durch die bodentiefen Fensterelemente. Sofort wird der Blick in den Garten und auf die neu angelegte Terrasse gelenkt und den optisch sehr ansprechenden Kaminofen mit Edelstahlverblendung der in der Übergangszeit und im Winter für mollige Wärme und eine heimelige Raumatmosphäre sorgen kann.
An den Wohn-Essbereich gliedert sich die helle Küche. Über das schön integrierte und nett anzuschauende Holztreppenhaus gelangt man sowohl in das Kellergeschoss, als auch zu den Schlafräumen im Dachgeschoss und Spitzboden. Diese sind funktionell geschnitten und glänzen, wie eigentlich das ganze Haus mit großen Fensterelementen, was für ein freundliches, warmes Wohnklima sorgt.

Die gut 24m² große Terrasse in Süd-West-Ausrichtung wurde in den letzten Jahren neu belegt und kann mit der ca. 5 Meter langen, elektrischen betriebenen Markise beschattet werden.

Der Parkbereich vor der Garage wurde erweitert und aufwändig mit Natursteinelementen neu angelegt, so daß man nun bis zu drei PKW auf dem Grundstück abstellen kann.
Zudem wurde die Garage mit einem neuen Sektionaltor mit elektrischem Antrieb bestückt.
Der Garten ist nicht zu groß dimensioniert und wurde mit einer tollen Randbepflanzung angelegt und präsentiert sich, wie das gesamte Haus, top gepflegt.