Häuser kaufen

Odenthal-Holz
Odenthal-Holz
Odenthal-Blecher

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/41
Verkauft_edited.png
Frontansicht
Frontansicht

press to zoom
Diele
Diele

press to zoom
Seitenansicht Drohne
Seitenansicht Drohne

press to zoom
Frontansicht
Frontansicht

press to zoom
1/31
Verkauft_edited.png
gartenansicht Drohne
gartenansicht Drohne

press to zoom
Terrassenansicht
Terrassenansicht

press to zoom
Carport2
Carport2

press to zoom
gartenansicht Drohne
gartenansicht Drohne

press to zoom
1/30
Verkauft_edited.png
Modernisiertes Schmuckstück voller Möglichkeiten!
 
Freistehendes Einfamilienhaus mit Balkon, großer Doppelgarage und überdachter Terrasse in attraktiver Lage von Odenthal-Holz
Schnuckeliges, freistehendes Einfamilienhaus in ruhiger Seitenstraße von Odenthal-Holz
Klassiker in Bestlage!
Freistehendes Einfamilienhaus mit Balkon, Freisitz und Carport
in bevorzugter Lage von 51519 Odenthal-Blecher

Ort:

Wohnfläche:
Baujahr:
Grundstücksfläche:
Nutzfläche:

Umbauter Raum:

Zimmer:
Garage / KFZ Stellplatz:

Erschließung:
Kaufpreis:
Freiwerdend ab:
Provision:

Energieträger:

Ausweisart:

Kennziffer:

kWh/m²a:

Odenthal
122.00 m²
1960
670.00 m²
90.00 m²
807 m³ inkl. Garage
4
Doppelgarage

voll Erschlossen
519.000 €
nach Absprache
2,68% inkl. MwSt.

Gas

Bedarfsausweis

G

204,9

Ort:
Wohnfläche:
Baujahr:
Grundstücksfläche:
Nutzfläche:
Umbauter Raum:
Zimmer:
Garage/KFZ-Stellplatz:

Erschließung:
Kaufpreis:
Freiwerdend ab:
Provision:

Energieträger:

Ausweisart:

Kennziffer:

kWh/m²a:

Odenthal-Holz

114.00 m²
1997
417.00 m²
53.00 m²
534 m³
4-5
2 Stellplätze
voll Erschlossen
455.000 €
nach Absprache
2,68% inkl. MwSt.

Gas

Bedarfsorientiert

E

139,5

Ort:
Wohnfläche:
Baujahr:
Grundstücksfläche:
Nutzfläche:
Zimmer:
Erschließung:
Kaufpreis:
Freiwerdend ab:
Provision:

Energieträger:

Ausweisart:

Kennziffer:

kWh/m²a:

Odenthal-Blecher
120 m²
2000
1010.00 m²
40.00 m²
4-5
voll Erschlossen
519.000 €
nach Absprache
2,68% inkl. MwSt.

Gas

Bedarfsorientiert

D

125,9

Ausstattung / Aufteilung:

Das angebotene Einfamilienhaus wurde im Jahre 1960 in massiver Bauform mit Vollunterkellerung errichtet. Das Kellergeschoss wurde in Beton gegossen genauso wie die Zwischendecken von Keller und Erdgeschoss. Das aufstehende Außenwandmauerwerk wurde zweischalig aus Hohlblocksteinen und Ziegelsteinen gemauert, während die tragenden Innenwände in Bimsstein gefertigt wurden.

 

Die Immobilie eignet sich mit Ihren 4-5 Zimmern hervorragend für Familien mit bis zu 2 Kindern und bietet eine erfrischende Mischung aus klassischer Bauform und moderner Einrichtung.

 

Bereits beim Betreten des Flures wird man von der behaglichen Wohnatmosphäre dieses Hauses erfasst. Der Eindruck, im großzügig geschnittenen Hausflur mit Garderobenbereich und Gäste-WC, wird geprägt durch das nostalgische Treppenhaus mit den 60 Jahre alten Holzstufenauflagen und schmiedeeisernem Treppenlauf, welches durch das riesige, dahinterliegende Fensterelement in Szene gesetzt wird und den gesamten Flur in Tageslicht hüllt.

 

Die angrenzende Küche ist mit über 11m² ordentlich bemessen und verfügt über einen vom Flur zugänglichen Vorratsraum mit genügend Platz für Konserven bis hin zum Staubsauger.

Neben der Küche erstreckt sich der Wohn-Essbereich mit knapp 37m² über die komplette Haustiefe.

Er wurde durch eine offene Leichtbauwand in eine Sofa-Kuschelecke und einen großen Essbereich aufgeteilt. Dieser verfügt über große Fensterflächen mit Ausgang zur teilüberdachten Terrasse in Südausrichtung.

Während im Sofa-Bereich das ursprünglich eingebaute Parkett aufwendig aufgearbeitet wurde, ist der Essbereich mit großformatigen, hellen Fliesen versehen.

 

Dem Treppenhaus nach oben folgend, finden wir im Dachgeschoss drei groß dimensionierte Schlafzimmer und das Hauptbad, zeitlos in weiß gefliest, mit moderner Duschwanne und Doppelwaschtisch.

Sowohl alle Bäder der Immobilie, als auch ein Großteil der verbauten Leitungen und das Heizsystem wurden in der Zeit von 2011- 2013 modernisiert oder neu eingebaut. Gleiches gilt für die sorgfältig verlegte Dachdämmung und einen Teil der Fenster.

Apropos Fenster: Alle Fenster im Erd- und Dachgeschoss verfügen über Rollläden. Das Haus ist für den TV-Empfang mit einer SAT-Anlage ausgestattet. TV-Anschlüsse finden sich in allen Wohn-u. Schlafräumen, während Netzwerkkabel in allen Schlafzimmern und im Hobbyraum im Keller verlegt wurden.

 

Im Keller merkt man an einigen Stellen das Baujahr des Hauses, auch in Bezug auf die Deckenhöhe, dennoch ist dieser geräumig aufgeteilt, nahezu komplett gefliest und einer der Kellerräume wurde sorgfältig als Rückzugsbereich für die Kinder bzw. als moderner Hobbyraum hergerichtet.

Im Heizungskeller wurde die ehemalige Ölheizung entfernt, ein Gasanschluss ins Haus gelegt und eine Viessmann Gastherme aus dem Jahre 2011 verbaut. Die Warmwasseraufbereitung des Hauses ist dezentral angelegt und erfolgt über Durchlauferhitzer.

Über die Waschküche gelangt man per Außentreppe in den Garten und hinter das Haus. Der Gartenbereich ist mit schönen Grünflächen, aufwendigen Pflasterarbeiten und einer hohen Randbepflanzung liebevoll angelegt. Das Juwel ist jedoch die ca. 40m² große, überdachte Terrasse, welche sich bei starker Sonneneinstrahlung mit einer nahezu 7 Meter langen Markise verdunkeln läßt und mit einem langlebigen, edlem Garapa-Hartholzboden belegt wurde. Hier findet man einen zu jeder Jahreszeit gemütlichen Platz und die Terrasse bietet die perfekte Grundlage für Familienfeiern, ein großes Frühstück in der Sonne oder den lauschigen Grillabend mit Freunden.

 

Ein weiteres Highlight stellt zweifellos die Doppelgarage dar. Diese wurde mit Satteldach erstellt, sodass über dem Garagenraum noch ein Spitzboden zum Lagern vorhanden ist. Mit 33m² Stellfläche, 2 Einfahrtstoren, ausgestattet mit elektrischen Lammellenrolltoren und einem Ausgang in den Gartenbereich, ist sie ein Traum für Hobbyschrauber, Motorradfahrer, Scheibenkratz-Allergiker und dient als Refugium für Fahrräder, E-Bikes oder die Bobby-Car-Armada.

 

Alles in allem stellt dieses Haus einen idyllischen Familienhafen in sehr begehrter Wohnlage mit einem tollen Freizeitwert dar.

Ausstattung / Aufteilung:

Das 1997 durch die Firma I.D.-Haus in 1,5-geschossiger Bauweise errichtete Einfamilienhaus, steht im begehrten Wohngebiet „Heiderhof“, welches ausschließlich von 1-2 Familienhäusern geprägt ist.

Es wurde mit Satteldach und Vollunterkellerung in massiver Bauausführung erstellt.

 

Über eine gepflasterte Zufahrt erreicht man die zwei zum Haus gehörenden KFZ-Stellplätze, von welchen man mit ein  paar Schritten die Hauseingangstüre des Objektes erreicht. Dieses eröffnet sich klassisch geschnitten mit vernünftiger Raumaufteilung über einen hellen Flurbereich mit Windfang, Garderobe und Gäste-WC (mit Fenster).

 

Durch die Türe des Windfangs im Erdgeschoss betritt man den großzügigen, durch teilweise bodentiefe Fensterelemente angenehm hell wirkenden Wohn-Essbereich. Zur rechten Seite befindet sich die kleine, aber feine offene Küche mit Einbauküche aus dem Jahre 2009, mit hochwertigen Geräten und Arbeitsplatte in dunklem Granit.

 

Im Wohnzimmerbereich wurde der Boden mit plankenförmigen, hochwertigen Laminat mit Farse ausgelegt. Zudem finden wir dort einen gut positionierten Kaminofen, der nicht nur in der Übergangszeit für angenehmes Raumklima und Kuscheltemperaturen sorgt. Durch die beiden bodentiefen Doppelflügeltürelemente erschließt sich die große, nach Süden-Westen ausgerichtete Terrasse mit Hartholzbodenbelag und dem pflegeleichten, angrenzenden Gartenbereich.  

 

Zentral im Hause dominiert die offene Stahl-Wendeltreppe mit Holzauflagen als schickes Verbindungselement der Geschosse. Über diese gelangen wir in das Dachgeschoss, welches in 3 Schlafzimmer und einem Hauptbad aufgeteilt wurde. Das Bad verfügt über Wanne und Dusche und ist mit zeitlosen, weiß marmorierten Fliesen ausgelegt. Die drei Schlafzimmer sind mit Laminat oder Korkboden ausgestattet und variieren in Schnitt und Raumgröße. Sollte der zukünftige Eigentümer der Immobilie einen geringeren Raumbedarf haben, jedoch dafür größer geschnittene Räume, so bietet die selbsttragende Konstruktion des Dachgeschosses hier die Möglichkeit einer anderen Wandstellung zur großzügigeren Raumaufteilung.

Über dem Dachgeschoss befindet sich der über eine Bodentreppe erreichbare Spitzboden mit Zwischendeckendämmung, als dankbare Staufläche für Koffer, Weihnachtsschmuck und Co.

 

Im Keller wurde im Nachgang der große Hobbyraum zur wohnlichen Nutzung ausgebaut. Vom zentralen, gefliesten Teil des Kellers kann man über eine Aussentreppe den Garten oder den Vorplatz des Hauses erreichen, so muss nichts vom Keller durch das Haus geschleppt werden. Weiterhin befindet sich im Hausanschlußraum die Möglichkeit zur Einbringung einer kleinen Werkstatt…der Starkstromanschluß dafür wurde bereits hergerichtet.

 

Das Haus wird beheizt über eine Kombi-Gastherme der Fa. JUNKERS aus dem Baujahr des Hauses. Weiterhin wird das Warmwasser im Badezimmer über einen Duschlauferhitzer aufbereitet.

 

Die hier angebotene Immobilie hat nun 23 Jahre eine fünfköpfige Familie beherbergt und wurde auf maximale Wohnraumausschöpfung ausgerichtet. Hier muss der Interessent mit einer gewissen Abnutzung und kleinem Modernisierungsbedarf rechnen um das Haus wieder aufzufrischen und in neuen Glanz erstrahlen zu lassen.

Ausstattung / Aufteilung:

Die angebotene Immobilie liegt am Wendehammer einer ruhigen Seitenstraße ohne Durchgangsverkehr, im beliebten Ortsteil Odenthal-Blecher. Die Umgebungsbebauung ist von freistehenden Ein-Zweifamilienhäusern geprägt.

 

Das Haus wurde im Jahre 2000 als Fertighaus der Fa. Holland Haus , 1-geschossig mit ausgebautem Dachgeschoss auf einem massiven Kellergeschoss erbaut. Mit seinen Holzelementen, seiner Giebelvertäfelung und den Schlagläden vereint es rustikalen, süddeutschen Baustil mit moderner, heller Innenraumgestaltung.

 

Durch die Haustüre mit Glaseinsatz betritt man den großzügig bemessenen Hausflur in welchem sich ausreichend Platz für eine Garderobe und ein Sideboard findet.  Rechterhand liegt das in weiß zeitlos geflieste Gäste-WC mit Fenster.

Eine Türe weiter ebenfalls auf der rechten Seite, direkt neben der Küche, finden wir einen gut dimensionierten Hauswirtschaftsraum, welcher Vorräte, Tiefkühler, Bügeleisen und Co. aber aufgrund seines Wasseranschlusses auch Waschmaschine und Trockner beherbergen kann, falls man dafür nicht in den Keller gehen möchte.

 

Die dahinterliegende Küche ist üppig dimensioniert, so daß man sie als Wohnküche nutzen könnte oder mit einem kleinen Tisch versehen, für den schnellen Kaffee am Morgen, denn im angrenzenden Wohnzimmer findet sich genug Platz für einen weiteren Esstisch mitsamt Bestuhlung.

 

Apropos Wohnzimmer…hier herrscht durch das warme Holzparkett, den Echtholztüren, den bodentiefen Fensterelementen und besonders durch den vorhandenen Kaminofen angenehmste Landhausatmosphäre.

 

Über die Echtholztreppe im Flur erreicht man das ausgebaute Dachgeschoss, welches in 3 Schlafzimmer und das Hauptbad mit Wanne und Dusche aufgeteilt ist. Vom Elternschlafzimmer und einem der Kinderzimmer erschließt sich der über 8m lange, überdachte Balkon in Ostausrichtung.

Über eine Bodentreppe gelangt man in den Spitzboden in welchem sich die Gas-Brennwert-Therme der Fa. VAILLANT und der Warmwasserspeicher der Fa. CONCEPT befindet und der weiter noch über ausreichend Stauraum verfügt.

 

Im Keller wurde im Nachgang ein Zimmer als Büro umgenehmigt. Hierfür wurde außerhalb des Hauses ein großer Bereich freigeschachtet um genug Platz für den Einbau eines vernünftigen Fensters zu schaffen. Zudem wurde die Elektroverteilung erweitert und der Raum mit entsprechend vielen Steckdosen und Netzwerkanschlüssen bestückt.

 

Weiterhin finden sich im Keller eine Waschküche mit Ausgang zur Aussentreppe, 2 Lagerräume und ein Hausanschlußraum.

Hier einige technische Details zur Immobilie:

 

Beheizt wird das Haus über eine Gas-Brennwerttherme der Fa. Vaillant aus dem Jahre 2000. Die Warmwasserversorgung erfolgt überwiegend über den Warmwasserspeicher im Spitzboden aus dem Jahre 2017. Die Küche und eine Dusche im Kellergeschoss beziehen ihr Warmwasser über einen Durchlauferhitzer, welcher im Keller installiert ist.

Als tolles Goodie verfügt das Haus über eine variable Brauchwassereinspeisung bzw. Regenwassernutzungsanlage mit unterirdischer Zisterne. Das ist ökologisch wertvoll und spart einiges an Wasserkosten. Das Dach ist eingedeckt mit Betondachsteinen und wurde mit 200er Sparrendämmung gedämmt. Bei den Fenstern handelt es sich um isolierverglaste Meranti-Holzfenster, welche im Erdgeschoss mit Schlagläden bestückt sind.

 

Im Außenbereich hat der Erbauer in die Hanglage einen ca. 7 Meter langen Carport errichten lassen, welcher über zwei Ebenen verfügt. So kann man in der unteren Ebene im Hang seinen PKW abstellen, während sich darüber ein toller überdachter Freisitz mit separatem Abstellraum für Gartengeräte befindet. Die perfekte Location zum Chillen und Grillen oder für das Sommerfest.

 

Das terrassierte Grundstück in Süd-Ost-Ausrichtung ist zwar relativ schmal geschnitten, hat aber einen guten Freizeitwert und ist mit über 50 Metern Tiefe, üppig bemessen und grenzt an den Waldrand.

 

 

 

 

Sonstiges:

 

 
Das Objekt ist an das öffentliche Strom, Gas, Wasser u. Kanalnetz angeschlossen.
Odenthal-Glöbusch
Strassenansicht
Strassenansicht

press to zoom
Wohnen3
Wohnen3

press to zoom
DG col neu
DG col neu

press to zoom
Strassenansicht
Strassenansicht

press to zoom
1/43
Verkauft_edited.png
Wieder da! In begehrter und exklusiver Wohnlage, gebaut als massives Einfamilienhaus mit Vollunterkellerung, Einliegerwohnung und Garage bieten wir hier eine gepflegte Immobilie in ruhiger, gewachsener Nachbarschaft an.

Ort:
Wohnfläche:
Baujahr:
Grundstücksfläche:
Nutzfläche:

Umbauter Raum:

Zimmer:
Garage / KFZ Stellplatz:

Erschließung:
Kaufpreis:
Freiwerdend ab:
Provision:

Energieträger:

Ausweisart:

Kennziffer:

kWh/m²a:

Odenthal-Glöbusch
216.00 m²
1972
862.00 m²
71.00 m²
1.068 m²
7-8
Garage u. Stellplätze
voll Erschlossen
479.000 €

nach Absprache

3,57% inkl. MwSt.

Öl

Bedarfsausweis

F

197,8

Ausstattung / Aufteilung:
 
Das angebotene Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung ist ein wahrer Klassiker aus den 70er Jahren welcher von vornherein dazu bestimmt war, eine vielköpfige Familie zu beherbergen und so wurde das Haus auf maximale Wohnflächenausschöpfung konstruiert. So bietet es nun auf drei Geschossen mehr
als 7 Zimmer und auf jeder Etage mindestens ein Badezimmer.
 
Mit seinem großzügig bemessenen Grundstück und der langen Loggia hat es einen hohen Freizeitwert
und mit mehr als vier KFZ-Stellplätzen und einer Garage mit Satteldach (gute Staufläche) und drei Kellerräumen sind auch genügend Nutzflächen vorhanden.
 
Inzwischen wurde das Haus über die Jahre räumlich so aufgeteilt, daß es bis zu drei Generationen oder Parteien beherbergen kann, welche alle ihren eigenständigen Wohnbereich haben und einen seperaten Zugang zu den Räumlichkeiten.
 
Im Erdgeschoss befindet sich der Hauptwohnbereich mit einem opulent großen Wohnzimmer mit Kaminofen und Panoramascheibe und riesigem, über 12 Meter langen, südausgerichteten Balkon.
Weiterhin eine Wohnküche, zwei Schlafzimmern (eins davon mit Zugang zum Balkon), Haupt-Bad und Gäste-WC. Die Ausstattung entspricht in großen Teilen noch dem des Baujahrs, dies jedoch hochwertig.
Das Bad wurde vor kurzem noch neu gefliest und mit einer bodentiefe Dusche versehen und der Wohnbereich ist mit einem hochwertigen und sehr gepflegten Stabparkettboden ausgelegt. Der Travertin-Boden in den Dielen und Fluren ist ebenfalls gepflegt und zeitlos.
 
Das Dachgeschoss wurde über die Jahre komplett ausgebaut, so daß dieser Wohnbereich nun 2 riesige Zimmer, eine Wohnküche als auch Bad und Abstellraum umfasst. Der überdimensionierte Wohn-Essbereich ließe sich bei Bedarf nochmals unterteilen. Auch hier spiegelt die Ausstattung das Baujahr und die späten 80er wieder.
 
Im Keller, bzw. Hanggeschoss, da das Hauses auf einer Seite komplett über Bodenenniveau frei liegt, wurde eine Einliegerwohnung erschaffen, mit separatem Zugang und eigener Haustüre. Die Wohnung umfasst zwei Zimmer, eine Kochnische und ein kleines Duschbad.
 
Weiterhin finden sich im Hanggeschoss 3 Kellerräume inklusive großer Waschküche, als auch der Heizraum und der dahinterliegende Raum für den Öltank. Beheizt wird die Immobilie über eine Ölzentralheizung der Fa. Fröhling aus dem Jahre 1985 mit Warmwasseraufbereitung. Diese wird versorgt über einen seperaten Stahltank mit einem Öl-Fassungsvolumen von 12.400L. Wer jetzt die Hände über den Kopf schlägt wegen des Alters der Anlage oder des Brennstoffes und der aktuellen Diskussion über Ölheizungen, der kann sich entspannen, denn vorsorglich wurde bereits ein Gas-Anschluss ins Haus gelegt, so daß die Heizanlage problemlos getauscht oder umgerüstet werden kann. Die Fenster in der Immobilie sind überwiegend isolierverglaste Kunststofffenster mit Rollläden aus den Jahre 1982 – 1998.
 
Gesamt betrachtet bietet sich hier eine Immobilie mit sehr viel Fläche für z.B. eine kinderreiche Familie, einen Mehrgenerationenhaushalt oder die Option, die Einliegerwohnung des Hauses zu vermieten.
Das Ganze liegt auf einem großen, süd-ost ausgerichteten Grundstück in einer ruhigen Anliegerstrasse ohne Durchgangsverkehr. Dennoch muss dem Interessenten bewußt sein, dass die technische Ausstattung als auch die Grundausstattung aufgrund des Alters einen gewissen Modernisierungsbedarf mit sich bringen, welcher in der Gesamtkalkulation berücksichtigt sein will.
Odenthal-Blecher
Ansicht front
Ansicht front

press to zoom
Draufsicht mit grenzen
Draufsicht mit grenzen

press to zoom
Grundriss Erdgeschoss col neu
Grundriss Erdgeschoss col neu

press to zoom
Ansicht front
Ansicht front

press to zoom
1/26
Verkauft_edited.png
Urgemütliches Einfamilien-Wohnhaus auf verträumten Grundstück

Ort:
Wohnfläche:
Baujahr:
Grundstücksfläche:
Nutzfläche:

Umbauter Raum:

Zimmer:
Garage / KFZ Stellplatz:

Erschließung:
Kaufpreis:
Freiwerdend ab:
Provision:

Energieträger:

Ausweisart:

Kennziffer:

kWh/m²a:

Odenthal-Blecher
144.00 m²
1964
733.00 m²
22.00 m²
582 m²
5-6
Carport
voll Erschlossen
379.000 €

01.06.2020

3,57% inkl. MwSt.

Öl

Bedarfsausweis

E

149,5

Ausstattung / Aufteilung:
 
Der Weg zu diesem Schmuckstück ist steinig und steil……über einen recht langen, holprige Privatweg, vorbei an zwei weiteren Häusern, erreicht man die Zufahrt dieses Mitte der 60er Jahre, ursprünglich als Fertighaus auf massivem Kellergeschoss erstellten Einfamilienhauses.
 
Als letztes Haus der Anliegerstrasse, angrenzend an die benachbarten Felder zum Eifgental, hat es mit seinem großen Grundstücksbereich vor dem Hause, dem üppig dimensionierten Carport mit gestapeltem Feuerholz, den alten Betonplatten am Boden und dem gegenüberliegenden Schuppen für Fahrräder und Gartengeräte einen gewissen Hofcharakter.
 
Durch die vorhandene Hanglage, betritt man das Haus durch die Haustüre im Hanggeschoss, welches sich in Wohn- und Kellerbereich aufteilt.  Zur Linken befindet sich die ehemalige ins Haus integrierte Garage, welche inzwischen zu einem Wohnraum mit Ankleidebereich umgebaut wurde. Rechterhand befindet sich das Treppenhaus zum Obergeschoss und dahinter ein weiterer Schlaftrakt mit zwei hellen Schlafzimmern und einem kleinen Badezimmer mit Wanne, in welchem auch die Anschlüsse für Waschmaschine und Trockner installiert wurden. Alle Räumlichkeiten wurden in der Zeit zwischen 2008 und 2010 modernisiert und renoviert. Dennoch muss man erwähnen, daß z.B. die Fliesenarbeiten in den Bädern in Eigenregie entstanden sind und fachmännischen Ansprüchen wohl nicht genügen werden. Hier sollte man eine Modernisierung einkalkulieren.
 
Im hinteren, in den Hang gelagerten Teil des Untergeschosses befindet sich der Heizungskeller mit seinem beiden 1000 Liter Kunststoff-Öltanks und ein weiterer Kellerraum als Lagerstätte.
 
Im Obergeschoss entfaltet das Haus seinen ganzen Charakter mit toller offener Raumgestaltung zu den Wohnräumen, wie der riesigen Wohnküche im Landhausstil mit offenliegenden Dachsparren zur Decke und dem angrenzenden Wohnzimmer mit seinem offenen Giebel bis fast in die Dachspitze, den vielen Fensterelementen, welche das warme, helle Wohnen unterstreichen und dem nicht fehlen dürfenden Kaminofen für die wohlige Wärme und das gemütliche Raumklima.
 
Weiterhin finden sich im Obergeschoss noch 2 gut dimensionierte Schlafzimmer und ein Duschbad.
 
Im ursprünglichen Fertighaus wurden in der letzten Umbauphase (2008-2010) die Wandstärken erweitert und nachhaltig mit Steinwolle gedämmt. Im Jahre 1996 wurden die Fenster durch isolierverglaste Kunststofffenster mit Rollläden ersetzt. Beheizt wird das Haus über eine ÖL-Zentralheizung aus dem Jahre 1996 der Fa. ELCO-KLÖCKNER. Die Warmwasseraufbereitung erfolgt dezentral über Durchlauferhitzer.
 
In den Jahren 2008-2010 erfolgte dann die nächste größere Modernisierung. Hier wurde das komplette Haus freigelegt uns bis zum Fundament neu gegen Wasser von außen abgedichtet und eine neue Drainage eingebracht. Weiterhin wurde das komplette Dach neu eingedeckt und mit Mineralwolle gedämmt. Sogar die gesamte Elektroverteilung wurde neu aufgesetzt und natürlich mit einem  FI-Schutzschalter versehen.
 
Das terrassierte Grundstück ist mit über 700m² glücklicherweise großzügig geschnitten und das Haus wurde recht zentral darauf platziert, was den Vorteil hat, daß man mit der Sonne rund ums Haus seinen Freizeitaktivitäten und Gartenfreuden nachgehen kann. Es bietet eine tolle Freizeit- und Spaßfläche für die ganze Familie vom Hobbygärtner, über den Grillmeister bis zum Hängemattenkönig.

 

 

 

Diese Objekt ist an das öffentliche Strom, Wasser und Kanalnetz angeschlossen und ist voll erschlossen.