Odenthal-Holz II

Schnuckeliges, freistehendes Einfamilienhaus
in ruhiger Seitenstraße von Odenthal-Holz.

1/20

Ort: Odenthal-Holz

Wohnfläche: 114.00 m2

Baujahr: 1997

Erschließung: voll Erschlossen

Kaufpreis: 455.000 €

Freiwerdend: nach Absprache

Grundstücksfläche: 417.00 m2

Nutzfläche: 53.00 m2

Umbauter Raum: 534 m3

Zimmer: 4-5

Garage / KFZ-Stellplatz: 2 Stellplätze

Provision: 2,68% inkl. MwSt.

Energieträger: Gas

Ausweisart: Bedarfsorientiert

Kennziffer: E

kWh/m2a: 139,5

Ausstattung / Aufteilung:

Das 1997 durch die Firma I.D.-Haus in 1,5-geschossiger Bauweise errichtete Einfamilienhaus, steht im begehrten Wohngebiet „Heiderhof“, welches ausschließlich von 1-2 Familienhäusern geprägt ist.
Es wurde mit Satteldach und Vollunterkellerung in massiver Bauausführung erstellt.

Über eine gepflasterte Zufahrt erreicht man die zwei zum Haus gehörenden KFZ-Stellplätze, von welchen man mit ein  paar Schritten die Hauseingangstüre des Objektes erreicht. Dieses eröffnet sich klassisch geschnitten mit vernünftiger Raumaufteilung über einen hellen Flurbereich mit Windfang, Garderobe und Gäste-WC (mit Fenster).

Durch die Türe des Windfangs im Erdgeschoss betritt man den großzügigen, durch teilweise bodentiefe Fensterelemente angenehm hell wirkenden Wohn-Essbereich. Zur rechten Seite befindet sich die kleine, aber feine offene Küche mit Einbauküche aus dem Jahre 2009, mit hochwertigen Geräten und Arbeitsplatte in dunklem Granit.

Im Wohnzimmerbereich wurde der Boden mit plankenförmigen, hochwertigen Laminat mit Farse ausgelegt. Zudem finden wir dort einen gut positionierten Kaminofen, der nicht nur in der Übergangszeit für angenehmes Raumklima und Kuscheltemperaturen sorgt. Durch die beiden bodentiefen Doppelflügeltürelemente erschließt sich die große, nach Süden-Westen ausgerichtete Terrasse mit Hartholzbodenbelag und dem pflegeleichten, angrenzenden Gartenbereich.  

Zentral im Hause dominiert die offene Stahl-Wendeltreppe mit Holzauflagen als schickes Verbindungselement der Geschosse. Über diese gelangen wir in das Dachgeschoss, welches in 3 Schlafzimmer und einem Hauptbad aufgeteilt wurde. Das Bad verfügt über Wanne und Dusche und ist mit zeitlosen, weiß marmorierten Fliesen ausgelegt. Die drei Schlafzimmer sind mit Laminat oder Korkboden ausgestattet und variieren in Schnitt und Raumgröße. Sollte der zukünftige Eigentümer der Immobilie einen geringeren Raumbedarf haben, jedoch dafür größer geschnittene Räume, so bietet die selbsttragende Konstruktion des Dachgeschosses hier die Möglichkeit einer anderen Wandstellung zur großzügigeren Raumaufteilung.
Über dem Dachgeschoss befindet sich der über eine Bodentreppe erreichbare Spitzboden mit Zwischendeckendämmung, als dankbare Staufläche für Koffer, Weihnachtsschmuck und Co.

Im Keller wurde im Nachgang der große Hobbyraum zur wohnlichen Nutzung ausgebaut. Vom zentralen, gefliesten Teil des Kellers kann man über eine Aussentreppe den Garten oder den Vorplatz des Hauses erreichen, so muss nichts vom Keller durch das Haus geschleppt werden. Weiterhin befindet sich im Hausanschlußraum die Möglichkeit zur Einbringung einer kleinen Werkstatt…der Starkstromanschluß dafür wurde bereits hergerichtet.

Das Haus wird beheizt über eine Kombi-Gastherme der Fa. JUNKERS aus dem Baujahr des Hauses. Weiterhin wird das Warmwasser im Badezimmer über einen Duschlauferhitzer aufbereitet.

Die hier angebotene Immobilie hat nun 23 Jahre eine fünfköpfige Familie beherbergt und wurde auf maximale Wohnraumausschöpfung ausgerichtet. Hier muss der Interessent mit einer gewissen Abnutzung und kleinem Modernisierungsbedarf rechnen um das Haus wieder aufzufrischen und in neuen Glanz erstrahlen zu lassen.