Odenthal-Blecher

Charmantes Einfamilienhaus mit Doppelgarage, Kamin, Wintergarten
und viel Platz, in ruhiger Wohnlage

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/22

Ort: Odenthal-Blecher

Wohnfläche: ca. 232 m²

Baujahr: 1978

Kaufpreis: 585.000,- €

Freiwerdend: kurzfristig nach Absprache

Provision: 2,25 % inkl. MwSt.

Grundstücksfläche: ca. 798 m²

Nutzfläche: ca. 109 m²

Energieträger: Öl

Ausweisart: Bedarfsausweis

Aufteilung:
2-3 Schlafzimmer, offener Wohn- u. Essbereich, große Wohnküche, Diele, Duschbad als Gäste-WC, Wannen- u. Duschbad, Terrasse, Balkon, Wintergarten, Doppelgarage, Wirtschaftskeller, Werkstatt/Hobbykeller, Garten

Kennziffer: F

kWh/m2a: 168,7

Garage / KFZ-Stellplatz: Doppelgarage

Erschließung: Das Objekt ist an das öffentliche Strom-, Gas-, Wasser- und Kabelnetz angeschlossen

Objektbeschreibung:

Die angebotene Immobilie liegt in einem Ausläufer einer ruhigen Seitenstraße ohne Durchgangsverkehr, im beliebten Ortsteil Odenthal-Blecher. Die Umgebungsbebauung im Umfeld ist von freistehenden Ein-Zweifamilienhäusern und Doppelhäusern geprägt. Hinter der Strasse liegt ein Wald- und Feldgebiet, welches den Reiz des Umfeldes nochmals unterstreicht und zu Spaziergängen in der Natur einlädt.

Das Haus selber wurde im Jahre 1978 als Fertighaus des Herstellers HEINLEIN auf einem massiven Untergeschoss in leichter Hanglage errichtet und mit einem Satteldach mit Betondachsteineindeckung versehen. Später im Jahre 1987 wurde die Doppelgarage des Hauses mit einem üppig dimensionierten Wintergarten von über 30 m² überdeckt, welcher vom Wohnzimmer und der Küche betreten werden kann.

Das Erdgeschoss überzeugt mit einer fast schon verschwenderischen Raumaufteilung. Durch einen Windfang gelangt man in den ca. 70m² großen Wohn-Essbereich mit Kamin, Balkon und Zugang zum Wintergarten. Weiterhin grenzt auf gleicher Ebene ein Schlafzimmer an das Wohnzimmer, welches selbstverständlich auch als Arbeitszimmer oder für Gäste genutzt werden kann.
Wem die Gesamtzimmerzahl des Hauses nicht ausreichen sollte, der hat die Möglichkeit, das Wohnzimmer im Bereich zum Wintergarten abzuteilen und schafft somit ein weiteres, üppiges Schlafzimmer.
Um Barrierefreiheit zu erzielen und morgendliche Engpässe zu vermeiden, wurde im Erdgeschoss ein modernes Duschbad installiert, das ebenso als Gäste-WC fungiert.
Die angrenzende, helle Wohnküche, bietet viel Platz und lädt ein zu ausgiebigen, kollektiven Kochabenteuern oder als Kunstschmiede des perfekten Dinners.

Über das breite Treppenhaus in der Diele gelangt man in den Wohnflur im Hanggeschoss, von dem sich das großzügig geschnittene, elterliche Schlafzimmer abzweigt und an welches das Hauptbad mit Wanne und Dusche angegliedert wurde. Weiterhin befinden sich im Hanggeschoss ein kleines Arbeits-/Hobbyzimmer und ein großes Büro mit Zugang zum Heizungsraum und der Doppelgarage.

Der Außenbereich der Immobilie ist komplett eingefriedet und erstreckt sich über drei Ebenen. Zunächst betritt man das Grundstück über den Vorgarten im Erdgeschoss, welcher mehr als großzügig angelegt wurde und von der Strasse kaum einsichtig ist. Hier bietet sich ein toller Platz zum Genuss der Abendstunden bis zum Sonnenuntergang. Vom Hanggeschoss oder über die Aussenwendeltreppe des Balkons am Wohnzimmer, erreicht man die gut nutzbare Gartenebene des Hanggeschosses mit Zisternenbrunnen zum Sammeln des Regenwassers und Bewässerung in den trockenen Sommermonaten. Der Garten ist nicht zu groß dimensioniert und wurde pflegeleicht angelegt, bietet jedoch genug Platz für Freizeitgestaltung oder Festivitäten. Von hier hat man ebenfalls Zutritt zur Doppelgarage.

Als besonderen Clou sehen wir die kleine, dritte Ebene, unterhalb des Gartens des Hanggeschosses. Hier beginnt das Bastlerparadies, denn hier wurde im Nachgang die komplette Terrasse des Hanggeschosses und das Schlafzimmer unterkellert. Dadurch entstand eine ca. 53m² große Werkstatt mit Fenster, Beleuchtung und Starkstromanschluss. Dieser Bereich könnte auch als Grundlage für einen Wellnessbereich mit Sauna und Fitness dienen, oder einfach nur für Hobby und Lager der Gartengeräte.



Die technische Ausstattung der Immobilie :
Die Beheizung des Hauses erfolgt über eine Öl-Zentralheizung der Fa. KLÖCKNER aus dem Jahre 1990 mit Warmwasseraufbereitung.

Die drei Kunststoff-Öltanks im Öllagerraum besitzen ein Fassungsvolumen von insgesamt 6.000 Liter.

Die Holzfenster mit Isolierverglasung stammen überwiegend aus dem Baujahr, verfügen aber alle über Kunststoff-Rollläden, einige davon elektrisch betrieben.

Die Elektrik wurde überarbeitet und verfügt über neuwertige FI-Schutzschalter.

Die Sanitärbereiche wurden im Jahre 2011 (Duschbad Erdgeschoss) und im Jahre 2018 (Wannen-Duschbad Hanggeschoss) optisch ansprechend modernisiert.

Die Bodenbeläge bestehen überwiegend aus sehr wertigen und pflegeleichten Fliesen und Laminatböden in den Schlafbereichen. Ebenso wurde die Doppelgarage gefliest und verfügt über einen elektrischen Torantrieb.

Das Grundstück ist voll erschlossen. Alle Ver- u. Entsorgungsleitungen wie Kanal-, Wasser-, u. Stromanschluss sind vorhanden. Im Jahre 2020 wurde das Haus mit einem Glasfaseranschluss für die Telekommunikation versehen. Weiterhin liegt die Gasversorgung in der Straße vor dem Haus, für den Fall, dass man die Beheizungsform ändern möchte.


Natürlich stellt sich einem bei Fertighäusern dieses Baujahrs die Frage nach einer möglichen Schadstoffbelastung durch damals verbaute Materialien.
Um dieses Thema zu beleuchten hat man zu diesem Hause ein umfangreiches, Raumluftgutachten anfertigen lassen, welches wir Ihnen auf Anfrage gerne zusenden.

In Summe handelt es sich hier um eine großzügig bemessene Immobilie mit tollem Raumangebot und Platz für bis zu 5 Personen in einer sehr gesuchten Wohnlage mit romantischem Garten, die allerdings jemanden braucht, der sie wertschätzt und bereit ist, ihren Wohnwert in manchen Teilen wieder auf ein aktuelles Level zu heben.